fubbes.de

 

2007

Aktuelles aus 2007. Skitour nach Livigno, 120 Jahr Feier im ehemaligen TanzCafé Thomé, Segeltour in der Karibik...

Ehemalige Bilder der Woche

16.12.-19.12.2007, Skiopening 2007 in Sölden

Dies wäre ihr Preis gewesen Fast schon Tradition ist die Fahrt in der Vorweihnachtswoche nach Sölden. (Manch einer verwechselt sie ja mit einer reinen Herrentour - aber weit gefehlt!) Nach vier und sechs Teilnehmern in den letzten Jahren, waren wir diesmal zu vierzehnt!!! Wenn sich das so fortsetzt, muss Birgit im nächsten Jahr anbauen. Auf jeden Fall war es diesmal vom Wetter her der absolute Hammer. Blauer Himmel und top präparierte Pisten, alle Talabfahrten und viele Hütten geöffnet. Wunderbar! Bildbeweise

08.12.2007, 10km Nachtwächterlauf in Ottweiler

Dies wäre ihr Preis gewesen Im Trio mit Wolle und Rainer sowie 500 weiteren Teilnehmern mußte die übers Jahr antrainierte Fitness nochmal zur Schau gestellt werden. Als Bühne diente die mit Fackeln beleuchtete Laufstrecke durch die Ottweiler Altstadt. In der teaminternen Wertung konnte ich knapp hinter Rainer und Wolle einen starken dritten Platz behaupten. Ich könnte ja jetzt als Ausrede anführen, dass ich zu Beginn des Laufs in ein Kaugummi getreten bin und ständig am Boden hängen blieb...oder aber die Nachwirkungen der Weihnachstfeier, tags zuvor... aber ich will die Leistung der beiden anderen nicht schmälern.

24-25.11.2007, Weinprobe 2007 - Klostermühle Ockfen

Dies wäre ihr Preis gewesen Eine nach den Skandalen der letzten IDS-Weinprobe 2006 völlig neu zusammengewürfelte Truppe begab sich diesmal nach Ockfen bei Saarburg, um Bacchus zu fröhnen. Bevor es am Abend ernst wurde, fand eine Art Vorprobe auf dem Bockstein, dem Ockfener Hausberg statt. In luftiger Höhe servierte uns Winzer Otto eine kleine Auswahl seines Sortiments und reichte lecker Schmalzbrot und Käse dazu. Sehr schön!

21.10.2007, Rush, Mannheim - SAP-Arena

Dies wäre ihr Preis gewesen Obwohl sich die drei Herren die Altersklasse mit ihren Kollegen von Police teilen, scheinen sie bei besserer Gesundheit als jene zu sein. Jedenfalls sagten sie ihr Konzert in Mannheim nicht ab, traten pünktlich an und rockten die Halle über 3(!!!) Stunden. Respekt!

27.09.2007, Bereichsausflug der IDS-PPM-Devels

Dies wäre ihr Preis gewesen Dieses Jahr hatten wir uns für den modernen Indoor-Triathlon entschieden: Kartfahren in Saarbrücken, Klettern in Zweibrücken, Essen und Trinken in Meier´s Milano/Ernstweilerhof. Abgestürzt ist keiner - weder beim Klettern noch beim Trinken.

22.09.2007, Jahrgangstreffen 66/67 - Quierschied, Schützenhaus

Dies wäre ihr Preis gewesen Anlässlich des Jahrgangstreffens hab ich mal das alte Klassenfoto der Grundschule Lasbach herausgekramt. War nicht leicht, einige Leute nach über 30 Jahren wiederzuerkennen. Bilder vom Jahrgangstreffen gibt es im Jahrgangsforum.

16.09.2007, Ezio - Trier, Kaiserthermen

Dies wäre ihr Preis gewesen Mal wieder bei Ezio, der "besten unbekannten Liveband" gewesen. Diesmal unter freiem Himmel in den Trierer Kaiserthermen. Gern genommener Veranstaltungsort. Irgendwie mach ich im Moment die Bilder eher nach hinten.

24-25.08.2007, Rocco del Schlacko

Dies wäre ihr Preis gewesen Unbeachtet vom Publikum landete während des Sportfreunde-Auftritts ein riesiges UFO im hinteren Bereich des Festivalgeländes. Offenbar angelockt vom Schwenkerstand.

19.08.2007, Sommerparty bei Moni

Dies wäre ihr Preis gewesen Wir wußten nicht, was es war. Es war bunt, babbisch und süß. Außerdem versicherte man uns, dass es nicht mehr lebt. Selbst heute - 3 Tage danach - erfreue ich mich bester Gesundheit. Kollege Bernd hab ich aber seit gestern nicht mehr gesehen. Wie lange war nochmal die Inkubationszeit?

04.08.2007, Geburtstagsparty von Sabine

Dies wäre ihr Preis gewesen Gerüchteweise besteht in der Türkei schon seit langer Zeit eine enge Verknüpfung zwischen der traditionellen Kunst des Dönerns und dem Friseurhandwerk. Der Umgang mit scharfen Klingen am weichen Gerät will gelernt sein!

02.08.2007, Dönersommerfeschd 2007 der IDS-Dönerfreunde

Dies wäre ihr Preis gewesen Das fast schon traditionelle Sommerfeschd der IDS-Dönerfreunde an der Grillhütte am Burbacher Waldweiher bot auch dieses Jahr wieder eine Showbühne für allerhand Fubbes. "Döner macht zwar schöner, aber M&Ms mache definitiv blau".

20.07.2007, Sommerloch

Dies wäre ihr Preis gewesen Zum Überbrücken des Bild-der-Woche-Sommerlochs zwei etwas ältere Aufnahmen aus dem Mai diesen Jahres. Robsa gelangen diese Schnappschüsse von zwei kapitalen Buntfischen in den Gewässern um die Tobago-Kays in der Karibik. Die beiden Exemplare waren sehr zutraulich und man hatte förmlich den Eindruck, als wollten sie den Fotografen grüßen.

05.07.2007, Firmenlauf in Dillingen

Dies wäre ihr Preis gewesen 8 von 36 Teilnehmern der IDS am Firmenlauf (8500 Teilnehmer insgesamt) v.l.n.r. Bernd, Rocco, Katharina, Jürgen, Thomas, Emma, Thomas, Stephan. Im Hintergrund rechts an der Biertheke: Darius (verdeckt) und Frosch (mit Pulsuhr, sehr sportlich!!!) vom Team "Haarmoden Wolfgang"

30.06.2007, 4:35 Uhr: Geburtstagsparty Ela& Chris

Dies wäre ihr Preis gewesen Exklusiver Auftritt von "Les Rita Mitsouko" im Thomé. Moderner Ausdruckstanz zu vorgerückter Stunde. (Foto freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Chris)

24.06.2007: Neuhausen op Eck - Southside-Festival

Dies wäre ihr Preis gewesen Wohlverdiente Ruhepause am 3. Festivaltag. Dürfte so etwa zwischen den Auftritten von Mogwai und Bloc Party gewesen sein.Mehr gibt´s hier zu sehen

17.06.2007: Mummelsee - Schwarzwaldhochstraße

Dies wäre ihr Preis gewesen »Sicher auf zwei Rädern in den Vogesen und im Schwarzwald«: Unter diesem Motto stand der deutsch-französische Verkehrssicherheitstag, der am Sonntag, 17. Juni, 10 bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz rund um das Berghotel Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße (B 500) stattfand.
Wer von beiden ist bloß der Mummelsee-Wassergeist?

10.06.2007: Afrika-Projekt-1000-km-Lauf

Dies wäre ihr Preis gewesen Am Sonntag, dem 10. Juni fand an der Lauftreffhütte der LSG Quierschied eine besondere Laufveranstaltung statt: Der 1000-km-Lauf
Jeder Teilnehmer durfte so viele 4-Km-Runden über die untere und obere Reiterbrücke zur Erreichung der Gesamtdistanz von 1.000 km beitragen, wie er wollte und/oder konnte. Für die Erreichung des Ziels innerhalb der Zeit zwischen 9:00 und 15:00 Uhr hatte Energis eine Prämie von 500 Euro zugesagt, die dem Afrikaprojekt Dr. Schales übergeben werden sollte. Am Ende stand fest: 407 Teilnehmer erlaufen 3668 Kilometer. Ned schlecht!
v.l.n.r: Holger, Frosch, Wolle, Rita, Chris, Ela, Erwin, Thomas (Foto: http://www.tippclub-vbs.de/laufen/lsgq/AP-1000-km-Lauf/pages/1000-km-Lauf-068.htm)

26.05.2007: Grillen bei Rendersch´s hinnerm Haus

Dies wäre ihr Preis gewesen Dies wäre ihr Preis gewesen
Schwenker (Holger) mit Schwenker (schätze mal 7 Stück - siehe rechts -
allerdings noch in der sehr platzsparenden Fleischklumpenform)
Schwenker (Grill) mit Schwenker (nebst anderem Grillgut, wobei das
saarländische Schwenkerreinheitsgebot Geflügelteile in geringer Anzahl
gerade so duldet.)
Großes Lob nochmal an die Gastgeber Holger, Sabine und Vicky. War echt lecker! Und wieder einmal war es mir an einem Wochenende möglich - trotz diverser
sportlicher Aktivitäten - mein Kampfgewicht zu halten! "Ich wääs joh a ned! Ich kann so viel esse unn trinke, wie ich will, ich nemme äähnfach ned ab!"

19.05.2007: Buli-Manager-Meisterfeier 2007 im Hause Gisch

Dies wäre ihr Preis gewesen Dies wäre ihr Preis gewesen
Die unangefochtene Meisterin
Das abgeschlagene Feld

05.05.2007: Karibik 2007

Dies wäre ihr Preis gewesen Salt Whistle Bay - Mayreau (Saint Vincent and the Grenadines). Geniale Bucht mit 1a Ballerbude.

06.04.2007, 22:39 Uhr: Karfreitagsgrillen

Dies wäre ihr Preis gewesen Besinnlicher Abschluß der Fastenzeit mit traditionellem Karfreitagsgrillen und anschließendem Süßigkeitsverzehr.

25.03.2007 Skisaisonabschluß in Davos/Klosters

Dies wäre ihr Preis gewesen Rainer und ich haben das letzte Aufbäumen des Winters 2007 (der keiner war) genutzt und uns zum Skifahren in die Schweiz zu Klaus-Peter begeben. Eigentlich müßte man das Bild mal an die Franziskaner-Brauerei schicken.